Nationalatlas.de - ein Portal des IfL

Der Turm zu Babel bricht ein

Karten-Ticker: 23. Mai 2016

„Sprachen sind die Archive der Geschichte“. Diese Archive, die Ralph. W. Emerson 1844 in seinen Essays skizzierte sind heute immer stärker gefährdet. Immer mehr Sprachen verschwinden und mit ihnen das geistige Erbe der Menschen, die sie gesprochen haben. Die Online-Version des UNESCO Atlas of the World’s Languages in Danger verortet diese Verluste, und zeigt wo eine Rettung noch möglich ist.

http://www.unesco.org/languages-atlas/index.php?hl=en&page=atlasmap
http://www.unesco.org/languages-atlas/index.php?hl=en&page=atlasmap

Weinanbau in Deutschland

Beitrag in: Nationalatlas aktuell: 17. März 2016

In Deutschland gibt es 13 ausgewiesene Anbaugebiete für die Herstellung von Wein mit geschützter Ursprungsbezeichnung. Die Weinbaugebiete unterscheiden sich deutlich in ihrer Größe und Ausrichtung auf bestimmte Rebsorten, wie die aktuelle Karte zeigt. Deutschland gilt als Weißweinland – der Rotwein hat jedoch in den letzten Jahren deutlich an Gewicht gewonnen.


Weltatlas der Süßwasser-Biodiversität

Atlasprojekte Online: 30. Juli 2015
Freshwater Atlas

Süßwasserhabitate sind äußerst vielfältige Lebensräume. Sie bedecken weniger als 1 Prozent der Erdoberfläche, sind aber die Heimat von 35 Prozent aller Wirbeltierarten. Mehr als jedes andere Ökosystem sind sie direkten menschlichen Einflüssen ausgesetzt und darüber hinaus stark von den Auswirkungen des Klimawandels betroffen. Ihr Schutz ist daher eine zentrale Herausforderung für die Politik, insbesondere in […]


Sozio-ökonomischer Atlas von Kenia

soziooekonomischer_atlas_kenia_teaser

Der sozio-ökonomische Atlas von Kenia ist die erste seiner Art, der räumlich wie inhaltlich hochauflösende räumlichen Darstellungen und Analysen des ostafrikanischen Staates bietet. Basierend auf den, im Jahr 2009 im Rahmen der Volkszählung gesammelten Grundlagen, wird durch die Kombination geografischer und sozioökonomischer Daten eine breite Informationsbasis für politische Verantwortliche und Entwicklungsexperten auf verschiedenen räumlichen Ebenen […]