Karten-Ticker

In dieser Rubrik finden Sie regelmäßig aktualisierte Hinweise und Links auf technisch, kartographisch und inhaltlich ausgefallene Karten und Kartenanwendungen.

Statistik einer Seuche

Karten-Ticker: 13. Februar 2020

Seit Wochen ist der Ausbruch des Corona-Virus in China und die Ausbreitung der Krankheit in den Medien. Immer neue Zahlen und Meldungen verunsichern die Bürger. Das interaktive, kartengestütze Daten-Dashboard des Center for Systems Science and Engineering an der Johns-Hopkins-Universität in Baltimore (USA) visualisiert mit Life-Daten, Zahlen und Fakten den Verlauf der Epidemie.

https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/bda7594740fd40299423467b48e9ecf6
https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/bda7594740fd40299423467b48e9ecf6

Upstairs, Downstairs

Karten-Ticker: 19. Dezember 2019

Welche Umgebung eröffnet Kindern aus armen Verhältnissen die besten Möglichkeiten, ihr Leben erfolgreich zu gestalten? Unter Verwendung verschiedener Indikatoren und detaillierten Beispielen versucht der Opportunity Atlas der Frage nach sozialer Mobilität in den Vereinigen Staaten nachzugehen.

https://opportunityatlas.org/
https://opportunityatlas.org/

Computerkriege

Karten-Ticker: 13. August 2019

Computer-Attacken werden immer häufiger genutzt, um den Zugang zu wichtigen Online-Informationen und Diensten zu blockieren. Eindeutige Muster dieser sogenannten Distributed-Denial-of-Service-Angriffe in den hierzu milliardenfach generierten Seitenaufrufen zu erkennen, gleicht der Suche nach der berühmten Nadel im Heuhaufen. Der Dienst digitalattackmap.com visualisiert Daten und macht DDoS-Anschläge auf Firmen, Regierungen und ganze Länder sichtbar.

http://www.digitalattackmap.com
http://www.digitalattackmap.com

Child Lives

Karten-Ticker: 11. Juli 2019

Die interaktive Storymap “Child Lives” des Pulitzer Center nutzt UNICEF-Daten zur Visualisierung der Erfolge und Herausforderungen im Kampf gegen die Kindersterblichkeit.

http://childlivesmap.com
http://childlivesmap.com

Havana, ooh na-na

Karten-Ticker: 14. April 2019

Das 1519 als La Villa de San Cristóbal de La Habana gegründete Havanna beherbergt aufgrund seiner wechselvollen Geschichte ein reiches architekturhistorisches Erbe. Im Jahr 1982 wurde die Altstadt von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Die interaktive Storymap „Restoring Old Havanna“ vermittelt den Umfang der Schutzmaßnahmen und der seit 1990 durchgeführten Sanierungs- und Erhaltungsanstrengungen.

https://storymaps.esri.com/stories/2017/havana-restoration/index.html
https://storymaps.esri.com/stories/2017/havana-restoration/index.html